Gewerbe/Industrie

Spar Unterweißenbach

HOCHBAU

Team-M-architekten-projekte-spar-unterweissenbach-02

Die 2.400 Einwohner zählende Marktgemeinde Unterweißenbach in Oberösterreich im Bezirk Freistadt erhielt einen neuen Sparmarkt. Das Gebäude am bestehenden Standort in der Nähe des Ortszentrums wurde abgebrochen und durch einen modernen und größeren Sparmarkt ersetzt.

Die planerische Herausforderung des Projekts bestand in der Topografie von Grundstück und Umgebung, in die sich das Gebäude mit Vorplatz, Zufahrten und Anlieferung einwandfrei platzieren musste. Der Neubau rückte Richtung Norden, wodurch ein adäquater Vorplatz und zusätzliche Parkplätze auf Erdgeschossniveau geschaffen sind. Die Erfassbarkeit des Marktes von den Bezirksstraßen aus bestimmte die Orientierung der Hauptansicht mit Glasfassade, Vordach und Eingang.

Ausschlaggebend für die Höhenlage des Gebäudes war die verkehrsmäßige Anbindung des Untergeschosses an die stark abfallende Unterweißenbach Straße im Südosten. Das gesamte Gebäude wurde tiefer gesetzt, aber auch die Zufahrt um 15 Meter Richtung Norden verschoben, sodass nun mit annehmbarer Neigung in die Tiefgarage, zur Anlieferung und zum benachbarten Gemeindeparkplatz eingefahren werden kann. Ebenso Höhen bestimmend waren die Anbindung des Vorplatzes an die Straße im Süden und die Übergänge an die bestehende Bebauung mit Weg im Nordwesten.

ARCHITEKTUR

Schon beim Zufahren kommuniziert der Markt die Werte und die Gestaltungskraft des Unternehmens. Die architektonische Ausformulierung des Gebäudes war wie das Arbeiten mit dem Gelände ein dreidimensionales Modellieren. Der Baukörper bildet ein ausgewogenes Gesamtbild mit fließenden Übergängen von Wandflächen, Vordächern und Untersichten. Gedanklich wird ein heller Stein so ausgeschnitten und dunkel poliert, dass er optisch am Hang aufgleitet.

Der Reiz der Fassadengestaltung baut auf das spannungsvolle Zusammentreffen von hellen und dunklen Flächen. Das grafische Arbeiten an der hell gestalteten Hüllfläche nimmt dem Volumen Wuchtigkeit und verstärkt die dynamische Wirkung des gesamten Baukörpers. Es wird mit versetzten Fugen, sowie verschiedenen Neigungen und Breiten der Fugenteilung und Helligkeitsabstufungen in der Plattenverkleidung gearbeitet.

[Fotos Daniel Hawelka]
[Visualisierungen von AVISU]

Planen Sie Ihr nächstes Projekt mit
Team M Architekten.

Team-m-architekten-projekte-kultursaal-edt (3)

Kultursaal EDT bei Lambach

Team-m-architekten-projekte-eisarena-linz (9)

Parkbad Zubau Eisarena Linz

Team-m-architekten-projekte-internorm (4)

Internorm

Team-m-Architekten-Kinderbetreuung-weisskirchen (25)

Kinderbetreuung Weisskirchen

Team-m-architekten-projekte-heizkraftwerk-puchenau (1)

Heizkraftwerk Puchenau

Team-m-architekten-projekte-haus-am-graben (2)

Haus am Graben

TEAM M Architekten ZT GmbH
Eisenhandstraße 13-15, 4020 Linz

Telefon +43 (0) 732 / 78 43 81
Mail office@team-m.at